Skifahren im Sommer in der Skihalle Neuss

| skihalle | skihalle neuss | neusser skihalle | neusser gletscher | skihallen
Neusser Skihalle Sessellift

(c) allrounder.de

Skifahren oder Snowboarden sind ja nicht unbedingt die Themen, mit denen man sich im Sommer befasst. Oder doch? Zumindest für die Leute, die auch im Sommer die Bretter anschnallen wollen, haben wir heute einen guten Tipp. Skifahren im Sommer ist nämlich gar nicht so schwer, und zwar in der Neusser Skihalle, mit jeder Menge Pistenspaß am Neusser Gletscher!

allrounder mountain resort
Die JEVER SKIHALLE Neuss ist weit über die Grenzen des Rhein-Kreis Neuss bekannt, denn sie hat sich als erstes Ganzjahresskigebiet in Nordrhein-Westfalen einen Namen gemacht. Bereits im zwölften Jahr wird hier auf frischem Pulverschnee Ski und Snowboard gefahren, gerodelt oder am Wochenende Après Ski auf mehreren Partyebenen gefeiert. Das jüngste Mitglied in der allrounder Familie ist das Hotel Fire & Ice Düsseldorf/Neuss. Mit diesem Hotel ist es den Geschäftsführern des allrounder mountain resort gelungen, mit einem modernen Sport- und Tagungshotel das Urlaubsparadies im Rhein-Kreis Neuss zu komplettieren.

Ideale Bedingungen für die ersten Versuche auf Ski oder Snowboard
Das ganze Jahr über herrschen in der JEVER SKIHALLE Neuss ideale Bedingungen auf der 300 Meter langen und 60 Meter breiten Pulverschneepiste. Ob Anfänger oder Profi, ob Skifahrer oder Snowboarder, hier kommt jeder auf seine Kosten. Nachts schneit es feine Schneekristalle aus den 12 Schneekanonen, morgens herrschen auf der Piste optimale Pulverschneebedingungen. Das Wetter ist konstant, kein Regen, nicht mal ein kleiner Schneesturm kann die Pistenfreuden trüben.

Skifahren in der Skihalle Neuss

(c) allrounder.de

Über eine Millionen begeisterte Wintersportfreunde folgen jedes Jahr dem Ruf des Neusser Gletschers. In Deutschlands erster Skihalle sorgen zwei Schlepp- und ein Vierersessellift für den Aufstieg zur „Bergstation“ am Ende der 300 Meter langen und 60 Meter breiten Hauptpiste. Für Kinder und Anfänger gibt es einen separaten Hang, der auf gut 4.000 m² ideale Bedingungen für die ersten Versuche auf Ski oder Snowboard, aber auch für Schulklassen und andere Gruppen bietet. Für Snowboarder und Freestyler steht ein Funpark mit Kickern und Rails zur Verfügung. Auch wer nicht Ski oder Snowboard fährt, kann sich den Fahrtwind ins Gesicht wehen lassen. Drei Rodelbahnen sorgen für Rodelspaß bei jung und alt.

Für jeden das passende Freizeitangebot
Unter dem Motto „Urlaub vom Alltag“ gibt es im allrounder mountain resort für jeden das passende Freizeitangebot, ob Klettern, Skifahren oder Genuss. Rund um den „Neusser Gletscher“ wurden in den vergangenen Jahren alpine Attraktionen etabliert. In den Sommermonaten gibt es Kletterspaß in Deutschlands größtem freistehenden Hochseilgarten oder an der künstlichen Outdoor-Kletterwand an der Rückseite der Skihalle. Bei schönem Wetter ist der Salzburger Alm Biergarten der ideale Ort, um den Gaumen zu verwöhnen oder bei einem kühlen Getränk den Feierabend zu genießen.
Mehr über die JEVER SKIHALLE Neuss, Kurse, Eintrittspreise, Events und Specials erfahrt ihr auf der Homepage www.allrounder.de.

Anzeige

 

GD Star Rating
loading...
Schlagworte: ,

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.